banner-20.pngbanner-22.pngbanner-14.pngbanner-18.pngbanner-04.pngbanner-01.pngbanner-03.pngbanner-02.pngbanner-08.pngbanner-06.pngbanner-09.pngbanner-19.pngbanner-11.pngbanner-16.pngbanner-15.pngbanner-05.pngbanner-12.pngbanner-10.pngbanner-07.pngbanner-17.pngbanner-13.png

Toller Familientag und spannendes Kaiserschießen

Bei herrlichem Sommerwetter waren viele Familien der Einladung der St. Hubertus Schützenbruderschaft Sande gefolgt und hatten mit ihren Kindern den Dorfplatz in Sande aufgesucht, um es sich dort in der gemütlichen Atmosphäre zwischen den Eichen unter einem großen Lastenfallschirm bei Kaffee, Waffeln und kalten Getränken gut gehen zu lassen. Die Kinder verbrachten die Zeit an den vielen aufgestellten Attraktivitäten. Insbesondere freuten sie sich über die Wasserrutsche. Auf einer Folie den Hügel hinunter zu rutschen, war einfach unwiderstehlich und bei den sommerlichen Temperaturen sehr erfrischend. Währenddessen konnten die Eltern und weitere Besucher den spannenden Verlauf des alle fünf Jahre stattfindenden Kaiserschießens verfolgen.

Kaiserschießen 2017

Nachdem die Insignien relativ schnell gefallen waren mit Krone: Theo Schäfers, Zepter: Rainer Adolph-Richter, Apfel: Heinrich Fortströer, konnte in einem spannenden Finale Heinz Heggen (König 1987) die Reste des Vogels von der Stange holen und wird somit für die nächsten fünf Jahre Kaiser unserer Bruderschaft.

Kindervogelschießen 2017


Zuvor hatten bereits beim Vogelschießen für Kinder diese ihr Können unter Beweis gestellt. Den Apfel holte Julian Gabriel (links) und die Krone Jana Adolph-Richter (rechts) von der Stange. Das Zepter und den Vogel konnte Lukas Ausenfeld (Mitte) abschießen und wurde somit Kinderkönig.

 

Tolle Bilder von der Veranstaltung gibt es hier >>>.

Joomla templates by a4joomla